Willkommen in Frankfurt

Alte Oper

Frankfurt feierte am 20. Oktober 1880 ein lang ersehntes Ereignis: die Einweihung eines eigenen Opernhauses. Unter der Leitung des ersten Intendanten Emil Claar und des ersten Kapellmeisters Franz Otto Dessoff wurde das Konzerthaus mit Mozarts Oper Don Giovanni eröffnet. Unter den Ehrengästen: Kaiser Wilhelm I. Bis zu seiner Zerstörung gegen Ende des Zweiten Weltkrieges erlebte das Frankfurter Konzerthaus acht Intendanten, zahlreiche Erstaufführungen, namhafte Solisten und weltbekannte Komponisten. Bereits Ende 1972 konnten durch den Verkauf von Tombola-Losen bis hin zu Galakonzerten der Berliner Philharmoniker Spenden in Höhe von 11,5 Millionen Mark gesammelt werden, die dem Wiederaufbau zugute kamen. Ein Teil der Einnahmen wurde sofort in dringend nötige Sicherungsmaßnahmen der Außenmauern investiert. Weitere Baumaßnahmen sahen ein Raumprogramm vor, das multifunktional nutzbar sein sollte. So wurde in der historischen Hülle des Gebäudes ein völlig neuer Kern geschaffen, der den Ansprüchen sowohl eines Konzert- als auch eines modernen Kongresszentrums entsprach. Während innen die erhaltenen und restaurierten Stuckornamente, Reliefs, Medaillons, Fresken, Kacheln und Mosaiken wieder eingesetzt wurden, beobachteten Tausende von Frankfurtern auf dem Opernplatz die Beendigung der Reinigungs- und Ergänzungsarbeiten an der Außenfassade mit der Aufstellung des Pegasus-Pferdes auf dem Dach der Alten Oper – wenige Tage vor der feierlichen Wiedereröffnung der „Alten Oper Frankfurt“ am 28. August 1981: eingeläutet wurde die neue Ära des Frankfurter Konzerthauses mit Mahlers 8. Sinfonie.

Machen Sie den Besuch einer Opernvorstellung zu einem ausgesprochen exklusiven und unvergesslichen Erlebnis. Bei der Planung Ihrer individuellen Opernreise stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Spielplan 2019/2020

Italienische Opernnacht

27. Oktober 2019

Konzert | Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini, Giachino Rossini u.a.

Alte Oper, Frankfurt


London Symphony Orchestra

28. Oktober, 2. Dezember 2019, 24. Januar 2020

Konzert | Ludwig van Beethoven u.a.

Sir Simon Rattle

Alte Oper, Frankfurt


HR-Sinfonieorchester

30., 31. Oktober, 1. November 2019, 16., 17. Januar, 13., 14. Februar, 12., 13. März, 2., 3., 23., 24. April, 14., 15. Mai, 4., 5. Juni 2020

Konzert | Bruckner, Brahms, Bartók u.a.

Alte Oper, Frankfurt


Wiener Symphoniker

13. Januar 2020

Konzert | Ludwig van Beethoven

Alte Oper, Frankfurt


Juan Diego Flórez: Viva Verdi

26. Januar 2020

Konzert | Giuseppe Verdi

Juan Diego Flórez

Alte Oper, Frankfurt


Liederabend mit Diana Damrau

5. Februar 2020

Konzert | Richard Strauss, Gustav Mahler

Diana Damrau

Alte Oper, Frankfurt


Anne-Sophie Mutter

5. April 2020

Konzert | Ludwig van Beethoven, Jörg Widmann

Anne-Sophie Mutter

Alte Oper, Frankfurt


Wiener Philharmoniker

21. April 2020

Konzert | Johannes Brahms, Antonin Dvořák

Alte Oper, Frankfurt


Beethoven-Sinfonien-Zyklus

26., 28., 29., 30. April 2020

Konzert | Ludwig van Beethoven

Alte Oper, Frankfurt


Frankfurter Opern- und Museumsorchester

17. Mai 2020

Konzert | Arnold Malcolm, Max Bruch, Antonin Dvořák

Alte Oper, Frankfurt


Der Spielplan 2020/2021 erscheint demnächst.

News & Aktuelles: immer informiert mit unserem Newsletter.

Das könnte Sie auch interessieren