Benvenuti a Venezia

Gran Teatro La Fenice

Venedig trägt den Beinamen La Serenissima („Die Allerdurchlauchtigste“). Rund ein Jahrtausend lang war sie als Republik Venedig von großer historischer Bedeutung und eine der größten europäischen Städte, bis ihre Selbstständigkeit 1797 endete. Seit 1987 steht Venedig auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Immer wieder wurde versucht, die städtebauliche Struktur Venedigs in anderen Städten zu imitieren. Doch nicht nur die einmalige Lage, die Architektur und die Struktur der Stadt, ihre Geschichte und ihre Mythen haben überaus häufig inspirierend auf Künstler wie Thomans Mann und Richard Wagner gewirkt, sondern besonders die in keiner anderen Stadt anzutreffende Atmosphäre und der dazugehörige Lebensstil. All dies macht Venedig zu einem der größten Anziehungspunkte für Reisegäste aus aller Welt.

Machen Sie den Besuch einer Opernvorstellung zu einem ausgesprochen exklusiven und unvergesslichen Erlebnis. Bei der Planung Ihrer individuellen Opernreise stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Spielplan 2020/2021

Rinaldo

22., 23., 26. Januar 2021

Oper | Georg Friedrich Händel

Gran Teatro La Fenice, Venedig


Konzertabend - Riccardo Muti

8. März 2021

Konzert | Antonín Dvořák, Franz Schubert

Riccardo Muti

Gran Teatro La Fenice, Venedig


Der Spielplan 2021/2022 erscheint demnächst.

News & Aktuelles: immer informiert mit unserem Newsletter.

Das könnte Sie auch interessieren