Diese Übersicht dient ausschließlich als Orientierungshilfe. Besetzungsänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. 

Cecilia Bartoli

Während Ceclia Bartoli zunächst kein Interesse an einer Karriere als Sängerin hatte, erkannte ihre Mutter - ebenfalls Opernsängerin - das Talent ihrer Tochter und überzeugte sie davon, bei ihr Gesangsstunden zu nehmen. Im Alter von 17 Jahren nahm die Italienerin in Rom ein Studium an der Accademia Nazionale di Santa Cecilia, einer der weltweit ältesten Musikinstitutionen, auf. Zwei Jahre später belegte sie bei einer Talentshow im italienischen Fernsehen den zweiten Platz und erregte große Aufmerksamkeit. So debütierte sie schließlich im Alter von 19 Jahren als Rosina in Gioachino Rossinis Der Barbier von Sevilla am Teatro dell'Opera in Rom. Mit ihrem Stimmumfang von über zweieinhalb Oktaven umfasst ihr Repertoire die Werke vieler Komponisten, darunter Wolfgang Amadeus Mozart und Gioacchino Rossini. 

Termine und Buchen

L'italiana in Algeri

Oper | Gioachino Rossini

Cecilia Bartoli

Opernhaus Zürich, Zürich


Giulio Cesare in Egitto

Oper | Georg Friedrich Händel

Cecilia Bartoli

Opéra de Monte-Carlo, Monte-Carlo


Cecilia Bartoli & Lang Lang

23. März 2024

Konzert | Gioachino Rossini, u.a.

Cecilia Bartoli

Opéra de Monte-Carlo, Monte-Carlo


Their Master's Voice

7. April 2024

Konzert |

Cecilia Bartoli

Opéra de Monte-Carlo, Monte-Carlo


Giulio Cesare in Egitto

6., 9. Juli 2024

Oper | Georg Friedrich Händel

Cecilia Bartoli

Wiener Staatsoper, Wien


Their Master's Voice

8., 10. Juli 2024

Konzert |

Cecilia Bartoli

Wiener Staatsoper, Wien


Farinelli & Friends

11. Juli 2024

Konzert |

Rolando Villazón, Cecilia Bartoli

Wiener Staatsoper, Wien


La Clemenza di Tito

1., 3., 5., 8., 10., 13. August 2024

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Cecilia Bartoli

Haus für Mozart, Salzburg


Das könnte Sie auch interessieren