Opernhaus Leipzig

Am 8. Mai 1693 wurde Leipzigs erstes Opernhaus, das Opernhaus am Brühl, auf Initiative der Bürgerschaft der Stadt feierlich eröffnet. Damit ist es nach Hamburg und Venedig das drittälteste bürgerliche Opernhaus Europas. Die Oper Leipzig ist die Dachmarke der drei Sparten Oper, Leipziger Ballett und Musikalische Komödie, mit ihren beiden Spielstätten, dem Opernhaus am Augustusplatz (Oper, Leipziger Ballett) und dem Haus Dreilinden (Musikalische Komödie) im Stadtteil Lindenau. Das Gewandhausorchester, eines der weltweit führenden Orchester, spielt seit 1840 alle Vorstellungen des Opernhauses. Das Programm reicht in der Breite von Oper, Spieloper, Operette, Musical bis hin zu klassischem und modernem Ballett. Hinzu kommen zahlreiche Angebote und Eigenproduktionen für Kinder, junge Erwachsene, Familien und Senioren.

Machen Sie den Besuch einer Opernvorstellung zu einem ausgesprochen exklusiven und unvergesslichen Erlebnis. Bei der Planung Ihrer individuellen Opernreise stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Spielplan 2023/2024

Rigoletto

15. Juni 2024

Oper | Giuseppe Verdi

Opernhaus Leipzig, Leipzig


La Cenerentola

16. Juni 2024

Oper | Gioachino Rossini

Opernhaus Leipzig, Leipzig


Ballett-Gala

28. Juni 2024

Gala |

Opernhaus Leipzig, Leipzig


Giselle

29. Juni 2024

Ballett | Adolphe Adam

Opernhaus Leipzig, Leipzig