Bienvenue à Monte-Carlo

Opéra de Monte-Carlo

Das Fürstentum Monaco ist der zweitkleinste Staat der Erde. Der mondäne und extrem dicht besiedelte Staat an der französischen Mittelmeerküste (Côte d’Azur) war ein antiker Handelsplatz der Phönizier, der Griechen und später der Römer. Das Opernhaus (Salle Garnier) ist das Schmuckstück des prachtvollen Casinos im Stadtbezirk Monte Carlo. Von 2003 bis 2005 wurde die Salle Garnier unter Beibehaltung ihres klassischen Geistes vollständig restauriert. Es gehört zur Tradition des Opernhauses, Opernstars wie Enrico Caruso, Luciano Pavarotti oder Plácido Domingo zu engagieren und herausragende Inszenierungen zu produzieren.

Machen Sie den Besuch einer Opernvorstellung zu einem ausgesprochen exklusiven und unvergesslichen Erlebnis. Bei der Planung Ihrer individuellen Opernreise stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Spielplan 2019/2020

La bohème

24., 26., 29., 31. Januar 2020

Oper | Giacomo Puccini

Opéra de Monte-Carlo, Monte-Carlo


Le Comte Ory

22., 24., 26., 28. März 2020

Oper | Gioachino Rossini

Cecilia Bartoli

Opéra de Monte-Carlo, Monte-Carlo


La traviata

21., 24., 26., 28. April 2020

Oper | Giuseppe Verdi

Opéra de Monte-Carlo, Monte-Carlo


Der Spielplan 2020/2021 erscheint demnächst.

News & Aktuelles: immer informiert mit unserem Newsletter.

Das könnte Sie auch interessieren